New Mobility und mehr

Die Nutzfahrzeugmesse verzeichnete an vier Messetagen erstmals rund 26.000 Besucher, 408 Aussteller aus 13 Ländern präsentierten Innovationen aus dem gesamten Nutzfahrzeugbereich.

Blick in die dm-arena der Messe Karlsruhe. Bild: Jürgen Rösner/Messe Karlsruhe
Blick in die dm-arena der Messe Karlsruhe. Bild: Jürgen Rösner/Messe Karlsruhe
Torsten Buchholz
NUFAM 2019

Die Nutzfahrzeugmesse NUFAM, die vom 26. bis 29. September in den Hallen und auf dem Freigelände der Messe Karlsruhe stattfand, konnte ihre Tore mit einem neuen Besucherrekord schließen. Der Veranstalter vermeldet für die sechste Auflage der Fachmesse rund 26.000 Besucher, die sich über die neuesten Trends rund das Nutzfahrzeug informierten. Ein großes Thema war die New Mobility mit dem Fokus auf Digitalisierung und alternative Antriebe. 408 Aussteller aus 13 Ländern zeigten das gesamte Leistungsspektrum der Branche. Laut Mitteilung der Messe Karlsruhe hat sich der Anteil internationaler Fachbesucher im Vergleich zum Vorjahr erhöht.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel New Mobility und mehr
Seite 1 | Rubrik POLITIK UND WIRTSCHAFT