Lufthansa Cargo erweitert Angebot

Symbolbild Fachartikel Transport
Christine Harttmann

Lufthansa Cargo vermarktet ab sofort die Frachtkapazitäten der neuen Langstreckenflüge von Eurowings Discover. Wie das Unternehmen mitteilt, erweitert es damit sein Angebot ab Frankfurt zunächst um Strecken in die Dominikanische Republik, nach Kenia, Namibia und Tansania. Je zwei zusätzliche Verbindungen pro Woche gibt es bereits jetzt nach Mombasa und Sansibar. Im August folgen Beilademöglichkeiten nach Punta Cana mit einer wöchentlichen Frequenz von drei Flügen sowie nach Windhuk an fünf Tagen pro Woche. ha

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Lufthansa Cargo erweitert Angebot
Seite 2 | Rubrik POLITIK UND WIRTSCHAFT