Werbung
Werbung
Werbung

Noch weiter abgesackt

Im dritten Quartal 2019 hat sich die Geschäftslage im Transportgewerbe deutlich verschlechtert. Fast alle Branchen-Indizes sanken, auch Umsätze und Betriebsergebnis.

Symbolbild Fachartikel Transport
Werbung
Werbung
Christine Harttmann
Konjunkturanalyse

Auch im dritten Quartal 2019 war die wirtschaftliche Lage im deutschen Logistikgewerbe deutlich negativ. Zu diesem Ergebnis kommt die jüngst veröffentlichte Konjunkturanalyse des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL). Der Geschäftslage-Saldo (Durchschnitt aus Umsatz und Betriebsergebnis-Saldo) fiel demnach von minus 3 auf minus 9,5 Prozentpunkte. Dies sei das schlechteste Ergebnis für ein drittes Quartal dem Jahr seit 2012, so der BGL.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Noch weiter abgesackt
Seite 2 | Rubrik POLITIK UND WIRTSCHAFT
Werbung