„Mit der Entwicklung neuer Technologien ist es nicht getan“

Wie entwickelt sich die Mobilitätswende im Gütertransport? Und welche Rolle spielen Messen wie die Nufam im Transformationsprozess? Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing sprach darüber mit der Zeitung Transport.
„Um unsere Klimaziele zu erreichen, müssen wir den Straßengüterverkehr dekarbonisieren.“
Dr. Volker Wissing, Bundesverkehrsminister Bild: C. Harttmann
„Um unsere Klimaziele zu erreichen, müssen wir den Straßengüterverkehr dekarbonisieren.“ Dr. Volker Wissing, Bundesverkehrsminister Bild: C. Harttmann
Christine Harttmann
Interview

Transport: Herr Minister Wissing, Sie sind zum ersten Mal Schirmherr der Nufam. Das ist eine Anerkennung der Branchenrelevanz dieser Messe. Wie sehen Sie die Rolle der Messe für den Austausch innerhalb der Nutzfahrzeugbranche?

Die Nufam ist eine gute Gelegenheit, um sich über die neuesten Entwicklungen und Herausforderungen der Branche auszutauschen. Eines der zukunftsweisenden Themen sind neue, klimafreundliche Lösungen für den Transportsektor. Auf der Nufam sind zahlreiche Aussteller vertreten und sie fördert die Vernetzung in der Branche.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel „Mit der Entwicklung neuer Technologien ist es nicht getan“
Seite 3 | Rubrik POLITIK UND WIRTSCHAFT