„Ein komplexes Gesamtpaket“

Oliver Luksic ist als Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für Digitales und Verkehr Ansprechpartner für Güterverkehr und Logistik. Mit der Zeitung Transport sprach er über das Mobilitätspaket und darüber, warum die Umsetzung gerade wegen des Fahrermangels wichtig ist.
"Fahrermangel ist für die gesamte Verkehrsbranche eine der zentralsten Herausforderungen in den kommenden Jahren."
Oliver Luksic, Parlamentarischer Staatsekretär beim Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) Bild: BMDV
"Fahrermangel ist für die gesamte Verkehrsbranche eine der zentralsten Herausforderungen in den kommenden Jahren." Oliver Luksic, Parlamentarischer Staatsekretär beim Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) Bild: BMDV
Christine Harttmann
Interview

Transport: Herr Luksic, in der Ampelkoalition sind Sie jetzt der Koordinator für Güterverkehr und Logistik. Dazu gratulieren wir erst mal recht herzlich! Bislang sind Sie in der Branche ja eher weniger bekannt. Umso spannender ist die Frage, wo Sie Schwerpunkte setzen wollen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel „Ein komplexes Gesamtpaket“
Seite 4 | Rubrik POLITIK UND WIRTSCHAFT
Premium