Werbung
Werbung
Werbung

Große Zuversicht in Hannover

Am 20. September öffnet die Weltleitmesse für Transport, Logistik und Mobilität ihre Tore in Hannover. Mehr als 2.100 Aussteller präsentieren zahlreiche Weltpremieren.

Die IAA in Hannover ist das weltweite Schaufenster der Nutzfahrzeugindustrie. Bild: VDA
Die IAA in Hannover ist das weltweite Schaufenster der Nutzfahrzeugindustrie. Bild: VDA
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz
IAA Nutzfahrzeuge

Vom 20.bis 27. September findet unter dem Motto „Driving tomorrow“ in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover die 67. IAA Nutzfahrzeuge statt. Die Ausstellungsfläche mit 282.000 Quadratmetern ist ausgebucht. Über 2.100 Aussteller aus rund 50 Ländern haben sich angemeldet. Erwartet wird wieder ein Feuerwerk von Weltneuheiten und innovativen Konzepten für die Nutzfahrzeugwelt von heute und morgen. Der Veranstalter, der Verband der Automobilindustrie (VDA), ist mehr als zufrieden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Große Zuversicht in Hannover
Seite 1 | Rubrik POLITIK UND WIRTSCHAFT
Werbung