Corona hat Folgen

Die Arbeitsmarktsituation in der Verkehrs- und Logistikwirtschaft hat sich zwischen März und August deutlich verschlechtert. Betroffen waren alle Berufsfelder.

Symbolbild Fachartikel Transport
Christine Harttmann
Branchenstatistik

Eine aktuelle Statistik des Bundesamts für Güterverkehr (BAG) belegt: Die Corona-Krise wirkt auf die Arbeitsmarktsituation in der Verkehrs- und Logistikwirtschaft. In allen Berufsbildern kam es demnach im Zeitraum von März bis etwa August 2020 zu einem deutlichen Anstieg der Arbeitslosen. Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung zählten dabei zu den Berufsgruppen, die infolge der Corona-Krise die höchsten absoluten Arbeitslosenanstiege verzeichneten.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Corona hat Folgen
Seite 3 | Rubrik POLITIK UND WIRTSCHAFT
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.