Wann steht Deutschland still?

Die Preisexplosion bei den Kraftstoffen gefährdet die Existenzen der Mittelständler, die Versorgungssicherheit und den Reisebusverkehr. Der BGL fordert schnelle Maßnahmen, bevor die ersten Firmen ihre Lkw stehen lassen müssen.
Bleiben Supermarktregale bald leer, weil die Lkw stehen bleiben müssen? Der BGL und viele seiner Mitgliedsunternehmen sagen "Ja" und malen ein düsteres Bild, sollte die Regierung ihnen nicht helfen. Bild: Pixabay
Bleiben Supermarktregale bald leer, weil die Lkw stehen bleiben müssen? Der BGL und viele seiner Mitgliedsunternehmen sagen "Ja" und malen ein düsteres Bild, sollte die Regierung ihnen nicht helfen. Bild: Pixabay
Nadine Bradl
BGL

Wann steht Deutschland still? Das war die Hauptfrage der Pressekonferenz des Bundesverbands Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL). Bei explosionsartig ansteigenden Kraftstoffpreisen ziehe sich die Schlinge um die Unternehmen aus dem Transport- und Logistiksektor, aber auch um die Busunternehmen immer enger, berichtete BGL-Vorstandssprecher Prof. Dirk Engelhardt aus erster Hand. Zahlreiche Firmen würden sich bei ihm melden, die sich die hohen Kraftstoffkosten nicht mehr leisten könnten: „Viele sagen, sie müssen stehen bleiben“, berichtet Engelhardt.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Wann steht Deutschland still?
Seite 1 | Rubrik POLITIK UND WIRTSCHAFT
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.