Tank & Rast und BGL kooperieren weiter

Sanifair ist seit 15. Juni wieder im Normalbetrieb. Mit der Brummi-Card erhalten BGL-Mitglieder bis 15. September weiterhin kostenfreien Zugang zu Toiletten und Duschen.

Eingangsbereich der Sanitäranlagen. Bild: Tank & Rast
Eingangsbereich der Sanitäranlagen. Bild: Tank & Rast
Torsten Buchholz
Autobahnraststätten

Die seit rund 15 Wochen laufende Aktion, in deren Rahmen die sanitären Anlagen von Sanifair sowie die Fernfahrerduschen an den Betrieben von Tank & Rast auf der Autobahn unentgeltlich zugänglich waren, ist beendet. Für die Lkw-Fahrer der Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) bleibt aber für weitere drei Monate alles beim Alten. Um sich für ihre engagierte Arbeit zu bedanken, haben Tank & Rast sowie Sanifair die Weiterführung der bestehenden Kooperation bis zum 15. September beschlossen, teilt der BGL mit.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Tank & Rast und BGL kooperieren weiter
Seite 1 | Rubrik POLITIK UND WIRTSCHAFT