Abgehupt is´

Die Messe Karlsruhe zieht ein positives Resümee über die Nufam 2023, die vom 21. bis zum 24. September rund 24.000 Besuchende auf das Messegelände lockte, um sich über die neuesten Innovationen in der Nutzfahrzeugbranche zu informieren. Der Termin für die nächste Nufam steht bereits.
Gut was los in der Früh am Messeeingang. Bild: HUSS-VERLAG
Gut was los in der Früh am Messeeingang. Bild: HUSS-VERLAG
Nadine Bradl
Nufam 2023

Am 24. September wurde mit dem traditionellen Abhupen die Nufam 2023 beendet. Über 400 Ausstellende aus 23 Nationen und circa 24.000 Messe-Besucher – Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe, zieht nach vier Messetagen ein sehr positives Fazit über die achte Ausgabe der Nufam. Die Nutzfahrzeugmesse zeigte sich weiter als wichtige Plattform für die Nutzfahrzeugbranche im Herzen Europas, die Messe Karlsruhe habe als „Schauplatz für geballte Innovationskraft und nachhaltige sowie zukunftsweisende Technologien für die Nutzfahrzeugbranche“ gedient.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Abgehupt is´
Seite 15 | Rubrik NUFAM