Lkw-Fahrer suchen und finden

Rund 80.000 Lkw-Fahrer fehlen – Fünf Tipps, auf welchem Weg Transportunternehmen motivierte Fahrer erreichen und überzeugen.
Symbolbild Fachartikel Transport
Redaktion (allg.)
Recruiting

Wie viele andere Branchen haben auch Speditionen und Transportdienstleister mit erheblichem Personalmangel zu kämpfen. Ihre Recruiting-Bemühungen verlaufen unterdessen meist erfolglos. So müssen sie vermehrt Aufträge ablehnen, was zu empfindlichen finanziellen Einbußen führt. „Logistikunternehmen können sich aus dieser prekären Lage nur selbst befreien – hierfür müssen sie jedoch ihre Maßnahmen zur Mitarbeitergewinnung überdenken“, sagt Dustin Müller. Er hat fünf Tipps für die Firmen:

1. Nicht zu viel Vertrauen in Jobportale setzen

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Lkw-Fahrer suchen und finden
Seite 6 | Rubrik MANAGEMENT
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.