Werbung
Werbung
Werbung

Schneller Einblick

Mit einem neuen Online-Tool von DHL Freight sollen vor allem KMUs sich schnell über Frachtraten von Straßentransporten über 2.500 Kilogramm informieren können.

In zwei Schritten will der Preiskalkulator von DHL Freight dem Versender ein Angebot machen. Bild: DHL
In zwei Schritten will der Preiskalkulator von DHL Freight dem Versender ein Angebot machen. Bild: DHL
Werbung
Werbung
Anna Barbara Brüggmann
Preiskalkulation

Der Anbieter für Straßentransporte in Europa DHL Freight möchte nach eigener Aussage mit einem neuen Online-Service die Transparenz von Frachtkosten erhöhen. Das Angebot soll sich gemäß Unternehmensangaben vor allem an kleine sowie mittelständische Unternehmen richten und schnell einen Einblick über die Frachtraten von Straßentransporten bis zu 2.500 Kilogramm liefern.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Schneller Einblick
Seite 11 | Rubrik MANAGEMENT
Werbung