Werbung
Werbung
Werbung

Auf Dauer summiert es sich

In Deutschland steht die nächste Änderung vor der Tür, die Transporte auf Landstraßen und Autobahnen verteuert. Speditionen sind gut beraten, wenn sie die Mehrkosten schon jetzt bei ihren Kunden einpreisen.

Die Mautkosten steigen, weil jetzt auch Bundesstraßen kosten und der Preis pro Kilometer steigt. Bild: Toll Collect
Die Mautkosten steigen, weil jetzt auch Bundesstraßen kosten und der Preis pro Kilometer steigt. Bild: Toll Collect
Werbung
Werbung
Christine Harttmann
Lkw-Maut

Ab Januar wird die Maut komplexer und teurer, darauf verweist das Softwarehaus PTV. Der Kostenblock Maut erhalte noch mehr Gewicht. Die Transportunternehmen sollten daher bestehende Preisvereinbarungen für das kommende Jahr jetzt anpassen. Um in den Gesprächen die Chancen bei der Durchsetzung der eigenen Vorstellungen zu verbessern, sind belastbare Zahlen und Fakten wichtig.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Auf Dauer summiert es sich
Seite 9 | Rubrik MANAGEMENT
Werbung