Vom Bock aufs Fitnessgerät

Die Truckers Life Stiftung will Lkw-Fahrer fitter machen und setzt auf Truckers Gyms. Eine entsprechende Anlage wurde in Merenberg eröffnet.
Truckers Gym in Merenberg ist eröffnet: Tim Baumeister (2.v.l.) und Anna Kuzynin (3.v.l.) hoffen, dass viele Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer die Fitnessgeräte in ihren Pausen nutzen. Bild: Kravag/ R+V
Truckers Gym in Merenberg ist eröffnet: Tim Baumeister (2.v.l.) und Anna Kuzynin (3.v.l.) hoffen, dass viele Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer die Fitnessgeräte in ihren Pausen nutzen. Bild: Kravag/ R+V
Nadine Bradl
Gesundheit

Mit einem europaweiten Netzwerk von Outdoor-Fitnessanlagen will die Truckers Life Stiftung die Sicherheit und Gesundheit von Lkw-Fahrerinnen und -Fahrern verbessern. Eine neue Anlage von Truckers Gym wurde jetzt in Deutschland auf dem SVG-Autohof in Merenberg eröffnet – finanziert von Kravag Truck Parking.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Vom Bock aufs Fitnessgerät
Seite 9 | Rubrik MANAGEMENT
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.