Drahtlos vernetzt

Der DHL Trend-Report zeigt, welche Bedeutung drahtlose Netzwerke und das Internet der Dinge künftig in der Logistikbranche haben werden und welche Möglichkeiten es gibt.

Laut DHL Trend Report planen 75 Prozent der befragten Logistikunternehmen die Einführung mindestens einer Drahtlostechnologie der nächsten Generation. Bild: Fraunhofer IML
Laut DHL Trend Report planen 75 Prozent der befragten Logistikunternehmen die Einführung mindestens einer Drahtlostechnologie der nächsten Generation. Bild: Fraunhofer IML
Daniela Kohnen
digitalisierung

Neue Drahtlostechnologien wie 5G treiben die digitale Transformation voran und führen die Logistikbranche laut DHL in eine Zukunft, die transparent sowie weitreichend automatisiert und planbar ist. So würden auch bereits 75 Prozent der Logistikunternehmen die Einführung mindestens einer Drahtlostechnologie der nächsten Generation planen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Drahtlos vernetzt
Seite 18 | Rubrik MANAGEMENT