Steuerung unterstützen

Eine funktionierende Kosten- und Leistungsrechnung ist eine der betriebswirtschaftlichen Voraussetzungen, um Controlling-Instrumente als weitere Steuerungsinstrumente zu implementieren.

Mit einer hohen Kostentransparenz können Transportunternehmer auch ein Neugeschäft wie beispielsweise in der Kontraktlogistik wagen. Bild: Pixabay
Mit einer hohen Kostentransparenz können Transportunternehmer auch ein Neugeschäft wie beispielsweise in der Kontraktlogistik wagen. Bild: Pixabay
Redaktion (allg.)
Controlling

Es klingt erstaunlich, aber die Realität zeigt, dass viele Transport- und Logistikunternehmen ihre Kosten nicht gut genug kennen. In der betrieblichen Kostenrechnung erfasst der Controller alle angefallenen Kosten. Ziel ist es, diese periodengerecht zu erfassen, um beispielsweise durch die Erstellung eines Liquiditätsplans sicherzustellen, dass der Transportunternehmer die anfallenden Kosten stets vertragsgerecht bezahlen kann.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Steuerung unterstützen
Seite 9 | Rubrik MANAGEMENT