SAP in dritter Dimension

Das Augsburger SAP-Logistik-Projekthaus zeigt neue Bedienkonzepte für digitalisierte Logistik in Umgebungen mit SAP EWM und SAP TM, darunter ein 3D-Logistics-Cockpit, eine Heatmap und eine neue Kommissionier-Lösung namens 3D-Pick.

3D-Logistics-Cockpit für Umgebungen mit SAP EWM und SAP TM. Bild: Swan
3D-Logistics-Cockpit für Umgebungen mit SAP EWM und SAP TM. Bild: Swan
Redaktion (allg.)
SWAN

Das Augsburger SAP-Logistik-Projekthaus zeigt neue Bedienkonzepte für digitalisierte Logistik in Umgebungen mit SAP EWM und SAP TM, darunter ein 3D-Logistics-Cockpit, eine Heatmap und eine neue Kommissionier-Lösung namens 3D-Pick. Dreidimensional bildet Swans neues SAP-3D-Logistics-Cockpit virtuell Lager ab, um Logistikprozesse besser und intuitiver steuern zu können. Grundlage für solch einen „Digital Twin“ sind Daten aus SAP EWM, um per SAPUI5-3D-Lagerleitstand intuitiv Logistikaktivitäten zu steuern und Staplerfahrer per 3D-Indoor-Navigation auf optimaler Route ins Ziel zu bringen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel SAP in dritter Dimension
Seite 24 | Rubrik LogiMAT