Werbung
Werbung
Werbung

Neue 3M-Container-Warnmarkierung

Ohne reflektierende Warnmarkierungen werden Container und Wechselbehälter bei Dunkelheit häufig zu spät oder gar nicht gesehen. 3M hat ein Mittel dagegen.

Bei Dunkelheit besser sichtbar: 3M bietet seine verstärkten, reflektierenden Warnstreifen für Absetzbehälter auch als passend abgelängtes Einzelset an. Bild: Bild: 3M
Bei Dunkelheit besser sichtbar: 3M bietet seine verstärkten, reflektierenden Warnstreifen für Absetzbehälter auch als passend abgelängtes Einzelset an. Bild: Bild: 3M
Werbung
Werbung
Robert Domina
Reflexion

Mit der Serie 3410 CWM erweitert 3M das Sortiment selbstklebender Container-Warnmarkierungen um eine Premiumproduktlösung mit besonderer Steifigkeit und einem sehr hohen Weißheitsgrad. Der Gesetzgeber schreibt vor: Container und Wechselbehälter, die im öffentlichen Raum stehen, müssen an den Stirn- und Seitenflächen mit Warnmarkierungen gekennzeichnet sein. Nur so können Unfälle vermieden werden. 3M ergänzt sein Portfolio jetzt um eine neue witterungsbeständige Reflexfolie mit besonderer Formstabilität. Für alle, die lieber stärkere Folien verkleben.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Neue 3M-Container-Warnmarkierung
Seite 18 | Rubrik LADUNGSSICHERUNG
Werbung