Werbung
Werbung
Werbung

Belastungstests erfolgreich bestanden

Alle Komponenten des Fahrzeugbausatzes VarioFRAME mit ihren verschiedenen Varianten haben jetzt ein aktuelles Code-XL-Ladungszertifikat.

Symbolbild Fachartikel Transport
Werbung
Werbung
Christine Harttmann
Aufbauten

Die Curtainsider-Aufbauten des modularen Fahrzeugbausatzes VarioFRAME sind mit bis zu 27 Tonnen Nutzlast, 13,60 Metern Länge und drei Metern Innenhöhe lückenlos nach DIN EN 12642 Code XL Anhang A zertifiziert worden. Die Norm regelt die Anforderungen an Nutzfahrzeugaufbauten bei der Ladungssicherung. Damit sei sichergestellt, dass die Aufbauten extreme Kräfte aufnehmen können, erklärt Guido Elting, Geschäftsführer der Elting Geräte- und Apparatebau.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Belastungstests erfolgreich bestanden
Seite 18 | Rubrik LADUNGSSICHERUNG
Werbung