Schwere Lasten sicher manövrieren

Kompakt, kräftig und wendig: Der neue Mehrwege-Schubmaststapler NexX von Hubtex soll ideal für den Einsatz in beengten Lagerräumen und schmalen Regalgängen sein. Anwender können mit dem Flurförderzeug neben Langgut auch Standardformate bis zu drei Tonnen transportieren.
Der Schubmaststapler NexX bedient ein breites Anwendungsspektrum und eignet sich beispielsweise für den Einsatz in Baustoffmärkten, im Stahl- und Holzhandel sowie bei Türen- und Fensterherstellern oder Maschinenbaufirmen. Bild: Hubtex
Der Schubmaststapler NexX bedient ein breites Anwendungsspektrum und eignet sich beispielsweise für den Einsatz in Baustoffmärkten, im Stahl- und Holzhandel sowie bei Türen- und Fensterherstellern oder Maschinenbaufirmen. Bild: Hubtex
Nadine Bradl
Stapler

Der neue Schubmaststapler NexX von Hubtex bedient nach Firmenangaben ein breites Anwendungsspektrum und eignet sich beispielsweise für den Einsatz in Baustoffmärkten, im Stahl- und Holzhandel sowie bei Türen- und Fensterherstellern oder Maschinenbaufirmen. Denn diese Branchen haben eins gemeinsam: Der Lagerraum ist oft begrenzt, die Gänge werden schmaler und Regale immer höher – für eine effiziente Kommissionierung braucht es kompakt und wendig designte Flurförderzeuge, die zudem hoch einlagern können. Hubtex bietet das Serienfahrzeug in den Tragfähigkeiten zwei, 2,5 und drei Tonnen an.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Schwere Lasten sicher manövrieren
Seite 11 | Rubrik LADE- UND UMSCHLAGTECHNIK
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.