Werbung
Werbung
Werbung

Jede Palette immer im Blick

Egal, ob Temperatur, Feuchtigkeit oder ruckartige Bewegungen, der GPS-Tracker von Minova erfasst jede Schwankung und gibt auf Wunsch automatisch Bescheid.

Immer und überall Bescheid wissen: Das soll das System von Minova mittels Tracking leisten. Bild: Minova Technologies
Immer und überall Bescheid wissen: Das soll das System von Minova mittels Tracking leisten. Bild: Minova Technologies
Werbung
Werbung
Therese Meitinger
Tracking

Einen Paletten-/Asset-Tracker zum Monitoren von Waren und Behältern bringt das Start-up-Unternehmen Minova mit auf die LogiMAT 2019. Der robuste, mit einer aufladbaren Lithium-Ionen-Batterie ausgestattete GPS-Tracker ist von 19. bis 21. Februar in Stuttgart zu sehen und lässt sich über eine USB-Schnittstelle aufladen. Die Datensendefrequenz kann, wie das Unternehmen mitteilte, mit der Firmwareeinstellung geändert werden. Bei einer Datensendefrequenz von einer Transmission pro Stunde reicht die Kapazität der Batterie nach eigener Aussage etwa zwei bis drei Monate.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten (Jahres- bzw. Studentenabo) vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Jahres- bzw. Studentenabonnement erhalten Sie kostenlosen Zugriff auf alle Online-Artikel:

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Jede Palette immer im Blick
Seite 23 | Rubrik KONTRAKTLOGISTIK
Werbung