Eine Brücke ins Netz

Im Onlinegeschäft übernimmt das Start-up für den Münchner Einzelhandel Abholung, Verpackung und Versand der Produkte. Dabei kooperiert die Logistikplattform mit Ebay.

Charry übernimmt Abholung, Verpackung und Versand der verkauften Produkte. Bild: Charry
Charry übernimmt Abholung, Verpackung und Versand der verkauften Produkte. Bild: Charry
Christine Harttmann
Charry

Um dem Münchner Einzelhandel den Einstieg in den Onlinehandel zu erleichtern arbeitet das Münchner Start-up Charry mit dem Online-Marktplatz eBay zusammen. Während eBay die Plattform stellt, übernimmt die Logistikplattform Abholung, Verpackung und Versand der verkauften Produkte. Dabei würden die Einzelhändler von günstigen Konditionen und schnellem Onboarding profitieren, wirbt der Anbieter.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Eine Brücke ins Netz
Seite 20 | Rubrik KEP-DIENSTE