Werbung
Werbung
Werbung

Flotte verstärkt

Frigo-Rent hat 20 neue Fahrzeuge in den Mietfuhrpark aufgenommen.

Symbolbild Fachartikel Transport
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz
Kühlfahrzeuge

Der Kühlfahrzeugvermieter Frigo-Rent hat eine Erneuerung und Erweiterung seiner Flotte vorgenommen. Seit Anfang April verstärken 20 neue Transporter und Lkw mit Kühlausstattung den Mietfuhrpark an insgesamt sieben Standorten in Deutschland. Die Angebotspalette reicht nun vom isolierten 2,8-Tonnen-Kastenwagen mit Kerstner-Kühlausbau, über Verteiler-Transporter und Lkw mit Lamberet-Kühlkoffer bis hin zu Kühlsattelaufliegern von Lamberet.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Flotte verstärkt
Seite 20 | Rubrik KAUF - MIETE - LEASING
Werbung