Update fürs Digitale

Der Nutzfahrzeughersteller hat seine Easy Way App überarbeitet. Außerdem soll das neue ON-Portal Kunden den Zugriff auf vernetzte Services erleichtern und deren Bedienung vereinfachen.

Das neue ON-Portal mit zugehöriger App soll den Zugriff auf vernetzte Dienste erleichtern. Bild: Iveco
Das neue ON-Portal mit zugehöriger App soll den Zugriff auf vernetzte Dienste erleichtern. Bild: Iveco
Christine Harttmann
Iveco

Eine Steigerung des digitalen Erlebnisses verspricht Iveco bei der Vorstellung seines neuen ON-Portals und der verbesserten Easy Way App. Website mit zugehöriger App böten, so heißt es, einen einfachen Zugriff auf das Angebot vernetzter Dienste und erleichterten die Bedienung durch fortschrittliche Technologie und neue Funktionen. Zudem habe Iveco die Easy Way App für den S-Way verbessert und mit einer neuen, anwendungsfreundlicheren Benutzeroberfläche versehen. Das neue Portal hat der Hersteller laut seiner Beschreibung so gestaltet, dass es einen reibungslosen Service, eine einfache Navigation und neue verbesserte Widgets bietet.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Update fürs Digitale
Seite 17 | Rubrik KAUF - MIETE - LEASING