Mehr Flexibilität erhalten

Die Spedition Richard Heinbokel aus Rostock hat sich für einen Mietkauf bei der Scania Finance entschieden.

Silo- und Tankfahrzeuge bilden das Hauptgeschäft der Spedition Richard Heinbokel. Bild: Scania/Stefan Simonsen
Silo- und Tankfahrzeuge bilden das Hauptgeschäft der Spedition Richard Heinbokel. Bild: Scania/Stefan Simonsen
Fahrzeugfinanzierung

Bei der Neubeschaffung von Lkw gibt es in der Regel verschiedene Möglichkeiten der Finanzierung. Bankkredite, Miet- und/oder Leasingverträge spielen da meistens eine wichtige Rolle. Das Für und Wider muss dabei genau abgewogen werde. Eine andere Alternative ist der sogenannte Mietkauf. Für dieses Modell hat sich nun die Rostocker Spedition Richard Heinbokel bei der Scania Finance entschieden. „Wir haben ein attraktives Angebot über sechs Jahre ohne Abschlussrate erhalten. Früher haben wir viel über Kfw-Kredite und Banken finanziert.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Mehr Flexibilität erhalten
Seite 24 | Rubrik KAUF - MIETE - LEASING