Startschuss in Deutschland

Goodyear führt den Online-Reifenverkauf für Endkunden in Europa ein. Dieses Geschäftsmodell läuft in den USA bereits seit 2015.

Symbolbild Fachartikel Transport
E-Commerce

Ergänzend zu seinen bestehenden Vertriebskanälen, startet Reifenhersteller Goodyear seine E-Commerce-Lösung im europäischen Markt. Das Unternehmen vereinfacht den Kaufprozess von Reifen, indem es Verbrauchern auf www.goodyear.de/shop eine Reihe von Funktionen bietet, um den Kauf von der Auswahl des richtigen Reifens bis hin zur Montage bei einem lokalen Handelspartner zu planen. Die E-Commerce-Lösung startet als Pilot in Deutschland und soll später schrittweise europaweit eingeführt werden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Startschuss in Deutschland
Seite 23 | Rubrik KAUF - MIETE - LEASING