Blickfang auf den Straßen

Der süditalienische Spediteur Michele Perrotti hat Ende letzten Jahres acht neue Iveco Stralis S-Way angeschafft. Die Trucks sind besonders aufwendig gestylt.

Die neuen Stralis S-Way sind mit zahlreichen Extras für die Fahrer ausgestattet. Bild: Iveco
Die neuen Stralis S-Way sind mit zahlreichen Extras für die Fahrer ausgestattet. Bild: Iveco
Design

Michele Perrotti ist Inhaber eines mittelständischen Transportunternehmens im italienischen Lucera. Der Betrieb verfügt über 15 Lkw. Perrotti hat die Spedition im Jahr 2008 gegründet. Es handelt sich um einen typischen Familienbetrieb, in dem auch die Ehefrau und sein Sohn mitarbeiten.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Blickfang auf den Straßen
Seite 17 | Rubrik KAUF - MIETE - LEASING