Neues Label für gebrauchte Trucks

Ein neues Mercedes-Benz Zertifikat löst die Einstufung in Gold, Silber und Bronze ab und steht ab März 2021 in allen TruckStore-Ländern zur Verfügung.

Mercedes-Benz Lkw führt mit "Mercedes-Benz Certified" ein neues Label für Gebraucht-Trucks ein. Bild: Daimler Truck AG
Mercedes-Benz Lkw führt mit "Mercedes-Benz Certified" ein neues Label für Gebraucht-Trucks ein. Bild: Daimler Truck AG
Redaktion (allg.)
Daimler Truck AG

Mercedes-Benz Certified heißt das neue Qualitätsversprechen, dass Andreas von Wallfeld, Leiter von Marketing, Vertrieb und Services bei Mercedes-Benz Lkw, seinen Kundinnen und Kunden für gebrauchte Trucks vergibt. „Um dieses Prädikat zu erhalten, müssen sich die gebrauchten Lkw in Mercedes-Benz Servicebetrieben oder Niederlassungen einem umfassenden Gesundheitscheck entsprechend der herkömmlichen Serviceumfänge von Mercedes-Benz unterziehen“, erläutert er.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Neues Label für gebrauchte Trucks
Seite 19 | Rubrik KAUF - MIETE - LEASING