Werbung
Werbung
Werbung

Vom Güterwaggon gleich in die Halle

Der Logistikdienstleister Cargo-Partner erweitert die Lagerkapazitäten am Standort Dunajska Streda. Container können dort direkt auf die Bahn verladen werden.

Angelieferte Container werdenn per Containerstapler direkt zum cargo-partner Cross-Dock gebracht. Bild: Cargo-Partner
Angelieferte Container werdenn per Containerstapler direkt zum cargo-partner Cross-Dock gebracht. Bild: Cargo-Partner
Werbung
Werbung
Christine Harttmann
Slowakei

In Dunajska Streda schafft Cargo-Partner zusätzliche 4.100 Quadratmeter Lagerfläche. Insgesamt wächst das Platzangebot an dem slowakischen Standort damit auf 18.300 Quadratmeter. Die Anlage ist unmittelbar an das angrenzende Metrans-Containerterminal angeschlossen. Es biete damit, teilt das Unternehmen mit, Cross-Dock-Möglichkeiten für den intermodalen Transport nach Hamburg, Bremerhaven, Triest, Koper und Rijeka. Cargo-Partner ist damit nach eigenem Bekunden der einzige Logistiker in der Slowakei, dessen Warehouse unmittelbar mit dem Metrans-Terminal und dem dazugehörigen Containerumschlagplatz verbunden ist.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Vom Güterwaggon gleich in die Halle
Seite 8 | Rubrik INTERNATIONALER GÜTERVERKEHR
Werbung