13 Millionen Dollar für Bots And Us

Bots And Us gibt eine Finanzierung in Millionenhöhe bekannt – beteiligt ist unter anderem Maersk. Ziel sei, mit dem Einsatz von Robotern Lager effizienter zu machen. Helfen sollen dabei Echtzeitdaten.
Bots And Us will Warenlager mit seinen vollautomatischen Robotern effizienter machen. Bild: Bots And Us
Bots And Us will Warenlager mit seinen vollautomatischen Robotern effizienter machen. Bild: Bots And Us
Nadine Bradl
Robotik

Um globale Lieferketten aufrechtzuerhalten und den Logistikprozess so reibungslos wie möglich gestalten zu können, müssen Warenlager effizient funktionieren. Die Nachfrage nach sofortiger Lagerung, Versand und Lieferung von Waren steigt rasant und setzt Unternehmen dabei unter massiven Zeit- und Kostendruck. Aus diesem Grund planen aktuell rund 69 Prozent aller Unternehmen, ihre Bestandskontrolle zu verbessern und Kosten nachhaltig zu senken.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel 13 Millionen Dollar für Bots And Us
Seite 5 | Rubrik INTERNATIONALER GÜTERVERKEHR
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.