Milch und Fisch frisch geliefert

Cargo-Partner hat seinen Fokus für die Lebensmittellogistik geschärft und bietet seine Dienstleistungen für die Branche jetzt europaweit an.

Um den sich wandelnden Anforderungen der Branche gerecht zu werden, hat der Logistiker seine Services in den letzten Monaten um neue Lager-, Last-Mile- und Mehrwertservices erweitert. Bild: Cargo-Partner
Um den sich wandelnden Anforderungen der Branche gerecht zu werden, hat der Logistiker seine Services in den letzten Monaten um neue Lager-, Last-Mile- und Mehrwertservices erweitert. Bild: Cargo-Partner
Osteuropa

Der Logistikdienstleister hat angekündigt, künftig einen strategischen Fokus auf Speziallösungen für Lebensmittel und verderbliche Waren zu legen. Denn seit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie befinde sich die Lebensmittelbranche im Umbruch, hieß es. Einerseits steige die Nachfrage nach Lieferservices, andererseits rückten Qualitäts-, Hygiene- und Sicherheitsstandards stärker in den Vordergrund. Das Unternehmen habe nach eigenen Angaben auf diese Herausforderungen reagiert und seine Lagerkapazitäten, Last-Mile-Lösungen und Value Added Services ausgebaut, um den Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Milch und Fisch frisch geliefert
Seite 6 | Rubrik INTERNATIONALER GÜTERVERKEHR