Werbung
Werbung
Werbung

Schlagkräftig durch schlanke Strukturen

Der Wiener Hafen mutiert immer stärker zu einer international gefragten Logistik-Drehscheibe. Als trimodale Verkehrsdrehscheibe profitiert er von der starken Nachfrage nach Logistik-Flächen in der Bundeshauptstadt.

Ab Herbst verkehrt zwischen dem Wiencont-Terminal und Duisburg ein Shuttle-Zug-System für nicht kranbare Sattelauflieger. Der Betreiber will damit erste Erfahrungen im Handling sammeln. Bild: J. Müller
Ab Herbst verkehrt zwischen dem Wiencont-Terminal und Duisburg ein Shuttle-Zug-System für nicht kranbare Sattelauflieger. Der Betreiber will damit erste Erfahrungen im Handling sammeln. Bild: J. Müller
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Österreich

Eine gute Auslastung der Ressourcen, ein besseres Betriebsergebnis als 2017 und starkes internationales Interesse am Logistikstandort Wiener Hafen markierten das vergangene Geschäftsjahr der Wiener-Hafen-Gruppe, die kürzlich ihre Bilanz 2018 vorlegte. Es sei ein gutes Jahr gewesen und der Eigentümer, die Stadt Wien, zeigt ich zufrieden mit der Performance, wie Kurt Gollowitzer, Geschäftsführer der Wien Holding bei der Bilanzpräsentation betonte. Die Gruppe mit ihren drei Hafenteilen Lobau, Albern und Freudenau hat sich in allen Geschäftsbereichen gut behauptet und teilweise sogar besser abgeschnitten als im Jahr zuvor.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Schlagkräftig durch schlanke Strukturen
Seite 8 | Rubrik INTERNATIONALER GÜTERVERKEHR
Werbung