Großbestellung von Gartner

Zwischen dem 1. Mai 2024 und dem 30. April 2025 soll der Lkw-Hersteller MAN bis zu 500 Sattelzugmaschinen an Gartner liefern. Das Gesamtvolumen beläuft sich auf 50 Millionen Euro.
Die bis zu 500 Lkw werden bis 2025 an Gartner ausgeliefert. Bild: MAN Truck & Bus
Die bis zu 500 Lkw werden bis 2025 an Gartner ausgeliefert. Bild: MAN Truck & Bus
Christine Harttmann
Österreich

Zum symbolischen Handschlag, der die Partnerschaft bekräftigt, trafen sich Vertreter von MAN Truck & Bus und Gartner am 16. November 2023 im Hauser Schloss in München. Der neu unterzeichnete Rahmenvertrag sieht laut einer gemeinsamen Mitteilung vor, dass MAN Truck & Bus rund 500 Fahrzeuge, vor allem Sattelzugmaschinen, an das österreichische Transportunternehmen liefert.

Das Gesamtvolumen des Kontrakts für die Jahre 2024 und 2025 beläuft sich laut Mitteilung auf knapp 50 Millionen Euro. Im Rahmen der Vereinbarung liefert MAN monatlich bis zu 40 Fahrzeuge der Typen TGX 18.520 4x2 BL SA und TGX 18.520 4x2 LL SA an Gartner.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Großbestellung von Gartner
Seite 6 | Rubrik INTERNATIONALER GÜTERVERKEHR