H2 für Nordamerika

Quantron schließt eine Partnerschaft mit New Day Hydrogen, die die Wasserstoffbetankungsinfrastruktur für schwere Nutzfahzeuge in den USA und Kanada vorantreiben will.
Auch in Nordamerika soll Wasserstoff für schwere Nutzfahrzeuge zum Einsatz kommen - dafür will Quantron mit New Day Hydrogen die Infrastruktur schaffen. Bild: Pixabay
Auch in Nordamerika soll Wasserstoff für schwere Nutzfahrzeuge zum Einsatz kommen - dafür will Quantron mit New Day Hydrogen die Infrastruktur schaffen. Bild: Pixabay
Nadine Bradl
Nordamerika

Die Quantron AG ist Platin-Sponsor der 2023 Move America Konferenz in Austin, Texas. Als Mobilitäts- und Start-up-Messe bringt die Veranstaltung Menschen und Unternehmen zusammen, die den Stadtverkehr landesweit neu definieren. Im Rahmen der Konferenz kündigt Quantron eine Partnerschaft mit New Day Hydrogen an, die darauf abzielt, den Aufbau der für die Wasserstoffbetankung erforderlichen Infrastruktur in den Vereinigten Staaten und Kanada zu unterstützen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel H2 für Nordamerika
Seite 5 | Rubrik INTERNATIONALER GÜTERVERKEHR