Per Bahn und Schiff nach Tokio

Mit dem intermodalen Transportdienst „NEX Ocean-Solution China Land Bridge EJ“ bietet der japanische Logistiker Nippon Express jetzt auch die „Rail & Sea“-Strecke von Europa nach Japan über das chinesische Taicang an.

Der japanische Logistikdienstleister hat beim intermodalen Transport die Strecke von Europa nach Japan in Betrieb genommen. Bild: Nippon Express
Der japanische Logistikdienstleister hat beim intermodalen Transport die Strecke von Europa nach Japan in Betrieb genommen. Bild: Nippon Express
Daniela Kohnen
Japan

Nippon Express ist beim intermodalen Transport mit einem neuen Streckenabschnitt an den Start gegangen und bietet nun eine „Rail & Sea“-Verbindung von Hamburg und Duisburg zu den wichtigen japanischen Häfen an. Damit gibt es über den Dienst „NEX Ocean-Solution China Land Bridge EJ“ nun auch eine Transportmöglichkeit von Europa nach Japan. Der am 19. Februar eingeführte Dienst kombiniert so den Schienentransport von Deutschland sowie dem polnischen Malaszewicze ins chinesische Xian mit dem Seetransport vom Hafen Taicang zu wichtigen Häfen in Japan wie Tokio, Yokohama, Nagoya, Osaka und Kobe.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Per Bahn und Schiff nach Tokio
Seite 9 | Rubrik INTERNATIONALER GÜTERVERKEHR