Werbung
Werbung
Werbung

Eine Strategie des Wachsens

Raben erwirbt die Mehrheit bei der Stückgut-Spedition Sittam und will so seine wirtschaftliche Position in der Region stärken.

Die Raben Group erhöht ihre Anteile an der italienischen Spedition Sittam SRL ab Juli 2019 auf 51 Prozent und wird damit Mehrheitsaktionärin. Bild: Raben Group
Die Raben Group erhöht ihre Anteile an der italienischen Spedition Sittam SRL ab Juli 2019 auf 51 Prozent und wird damit Mehrheitsaktionärin. Bild: Raben Group
Werbung
Werbung
Christine Harttmann
Italien

Ab Juli ist die Raben Group Mehrheitsaktionär bei Sittam. Der Logistikdienstleister hat bekannt gegeben, dass er seine Anteile an der italienischen Stückgut-Spedition von derzeit 20 Prozent auf 51 Prozent erhöht. Die Familie Bertola, bisherige Mehrheitseigentümerin bei Sittam, behält 49 Prozent der Anteile und soll auch langfristig weiter Aktionärin bleiben. Laut den Angaben beschlossen außerdem beide Eigentümer, das Gesellschafterkapital zu erhöhen. Damit wollen sie ihre wirtschaftliche Position stärken.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Eine Strategie des Wachsens
Seite 9 | Rubrik INTERNATIONALER GÜTERVERKEHR
Werbung