Bereit für Europa

Das Transportunternehmen Brit-Pol erweitert seinen Fuhrpark um 156 Krone-Einheiten.

Die britische Spedition Brit-Pol will mit Krone-Trailern in Europa expandieren. Bild: Krone
Die britische Spedition Brit-Pol will mit Krone-Trailern in Europa expandieren. Bild: Krone
Grossbritannien

Das vor rund zehn Jahren gegründete britische Transportunternehmen liefert Autoteile und Stückgut innerhalb Großbritanniens und den Benelux-Ländern. Jetzt will man laut Adam Zegocki, Director Operations bei Brit-Pol, mit neuen Fahrzeugen europaweite Transportverkehre ausbauen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Bereit für Europa
Seite 10 | Rubrik INTERNATIONALER GÜTERVERKEHR