Werbung
Werbung
Werbung

Schnell aufgeschaltet

QSR Logistics, ein Joint-Venture von QSL und STEF, versorgt 190 weitere Systemrestaurants der Groupe Betrand und von Burger King.

Symbolbild Fachartikel Transport
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz
Frankreich

Die Groupe Bertrand und Burger King verlassen sich in Frankreich weiterhin auf die langjährige Expertise der Meyer Quick Service Logistics (QSL). Für die Umstellung von 190 Quick-Systemrestaurants beauftragten beide Unternehmen QSR, ein Joint-Venture von QSL und der französischen Logistikgruppe STEF. Die Aufschaltung erfolgte im Februar in drei Schritten, bei denen jeweils nacheinander die Bestände der Lager in Clermont, Saint Pierre und Rethel umgestellt wurden. Von dort aus werden auch Restaurants in den Übersee-Départements La Reunion und Martinique beliefert.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Schnell aufgeschaltet
Seite 10 | Rubrik INTERNATIONALER GÜTERVERKEHR
Werbung