Daimler-Lager bei den Kängurus

DB Schenker betreibt für Daimler Truck ein neues Kontraktlogistik-Großwarenlager in Australien mit über 40.000 unterschiedlichen Ersatzteilen für Lkw und Busse.
Das Warenlager hat Ersatzteile für drei verschiedene Nutzfahrzeug-Marken unter einem Dach vorrätig. Bild: Daimler Truck / James Stanford
Das Warenlager hat Ersatzteile für drei verschiedene Nutzfahrzeug-Marken unter einem Dach vorrätig. Bild: Daimler Truck / James Stanford
Daniela Sawary-Kohnen
Australien

Daimler Truck hat DB Schenker mit dem Betrieb seines neuen 19.000 Quadratmeter großen Warenlagers mit mehr als 40.000 verschiedenen Ersatzteilen für Lkw und Busse beauftragt. Das neue Lager liegt etwa 23 Kilometer vom Stadtzentrum Melbournes und 20 Kilometer vom Flughafen Tullamarine entfernt.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Daimler-Lager bei den Kängurus
Seite 6 | Rubrik INTERNATIONALER GÜTERVERKEHR