Umweltfreundlich unterwegs

Die Kombiverkehr KG und die ÖBB Rail Cargo Group haben ihre Verbindungen zwischen dem ungarischen Budapest und Neuss mit wöchentlich sechs Rundläufen ausgebaut.

Die ÖBB Rail Cargo und die Kombiverkehr KG bieten zwischen Budapest und Neuss jetzt sechs wöchentliche Rundläufe an. Bild: ÖBB Rail Cargo
Die ÖBB Rail Cargo und die Kombiverkehr KG bieten zwischen Budapest und Neuss jetzt sechs wöchentliche Rundläufe an. Bild: ÖBB Rail Cargo
Daniela Kohnen
Ungarn

Optimierung im Intermodalverkehr: Mit der Erweiterung auf sechs Rundläufe pro Woche zwischen Budapest und Neuss können Unternehmen jetzt an sechs Werktagen die beiden wichtigen Wirtschaftszentren in Europa auf der Schiene erreichen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Umweltfreundlich unterwegs
Seite 6 | Rubrik INTERNATIONAL