Noch mehr Cargo-Kapazitäten

Die Frachtfluggesellschaft Sky Gates hat ihr Frachtnetzwerk vom Flughafen Moskau-Zhukovsky um drei Linienflüge erweitert.

Die Flotte der Sky Gates umfasst Boeing 747 Vollfrachter, die Waren zu Zielen in ganz Europa, im Nahen Osten, in Asien sowie im Rest der Welt transportieren. Bild: Sky Gates
Die Flotte der Sky Gates umfasst Boeing 747 Vollfrachter, die Waren zu Zielen in ganz Europa, im Nahen Osten, in Asien sowie im Rest der Welt transportieren. Bild: Sky Gates
Torsten Buchholz
Russland

Die russische Frachtfluggesellschaft Sky Gates Cargo Airlines hat im August 2020 drei neue Linienflüge von und zum internationalen Flughafen Moskau-Zhukovsky (ZIA) aufgenommen. Das ZIA Cargo-Terminal wurde erst im Juli 2020 eröffnet und dient als neue Basis von Sky Gates. Das Luftfrachtterminal ist für den Umschlag aller Frachtarten geeignet. Zum Terminal gehört auch ein eigener Bereich für temperaturempfindliche Güter.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Noch mehr Cargo-Kapazitäten
Seite 4 | Rubrik INTERNATIONAL