Viel Neues im Angebot

Fernzugriff auf Daten, Tankrechnung per App bezahlen oder Spesen automatisiert abrechnen: Der Telematikanbieter Spedion hat seine Lkw-Telematik um einige Features bereichert. Wie, das zeigt er auf der Nutzfahrzeugmesse in Hannover.
Die neue Partnerintegration Tachodaten automatisiert die gesetzeskonforme Archivierung und Auswertung der Daten aus dem Digitalen Tachografen. Bild: Spedion
Die neue Partnerintegration Tachodaten automatisiert die gesetzeskonforme Archivierung und Auswertung der Daten aus dem Digitalen Tachografen. Bild: Spedion
Christine Harttmann
Spedion

Seine Lkw-Telematik führt Spedion auf der IAA Transportation vor. Zu den Features, die Transportunternehmen in ihren Abläufen unterstützen, zählen die Spedion App und der digitale Tachograf, der Fahrer- und Fahrzeugdaten erfasst und auswertet. Spürbar effizientere Prozesse seien so möglich, teilt der Telematikanbieter mit.

Das Angebot werde stetig erweitert – zuletzt um die Produktneuheiten Lucy App, InTruck Payment, Spedion Tachodaten und Spedion Spesen.

Neuentwicklung Lucy App

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Viel Neues im Angebot
Seite 31 | Rubrik IAA
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.