Werbung
Werbung
Werbung

„Nachbrenner im Trailer“

Der Bremsenspezialist zeigte zahlreiche Neuheiten rund um den Notbrems-Assistenten und autonomes Fahren. Mit einem Prototypen-Projekt bezieht er außerdem erstmals die Aufliegerachsen für Energie-Rückgewinnung und Boost-Funktionen mit ein.

Energie-Rückgewinnung über die Trailer-Achse: Eine normale Antriebsachse treibt einen E-Motor-/Generator an, Batterie-Pack und Konverter finden seitlich am Trailer Platz. Bild: R. Domina
Energie-Rückgewinnung über die Trailer-Achse: Eine normale Antriebsachse treibt einen E-Motor-/Generator an, Batterie-Pack und Konverter finden seitlich am Trailer Platz. Bild: R. Domina
Werbung
Werbung
Robert Domina
Wabco

Bremsenspezialist Wabco mit Hauptsitz in Brüssel gibt sich alle Mühe, in Richtung Brems-Assistent und autonome Funktionen Aufmerksamkeit zu erregen. OnGuardMax heißt der neue Kollisions-Verhinderer, den Wabco nun zuerst mit Iveco auf die Straße bringen will. Iveco ist seit Langem Partner von Wabco bei Bremssystemen. Dazu präsentiert der Bremsenspezialist eine Fernsteuerung zum Rangieren und Einparkensowie neue Lenkfunktionen, die auf dem Anbremsen einzelner Vorderräder basieren.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel „Nachbrenner im Trailer“
Seite 19 | Rubrik IAA NUTZFAHRZEUGE 2018
Werbung
Werbung