Werbung
Werbung
Werbung

Lösungen für den Speditionsalltag

Die Plattform hat ihr Angebot aufgestockt und bietet neue Ansätze zur Optimierung von Fahrzeugflotten und zur effizienten Transportabwicklung.

Symbolbild Fachartikel Transport
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz
RIO

Mit der Plattform RIO (Halle 12, Stand C21) hat Traton (ehemals Volkswagen Truck & Bus) die Angebote für die Transport- und Logistikbranche erweitert. Ein neuer Service ermöglicht zudem über alle Fahrzeuge hinweg detaillierte Fahrer- und Flottenanalysen.

Mit RIO Perform ist jetzt ein Upgrade für den Basisservice RIO Essentials verfügbar. Der Analyseprofi RIO Perform liefert detaillierte Fahrer- und Flottenanalysen. Dabei geht es unter anderem um das vorausschauende Fahren, Geschwindigkeiten oder den Kraftstoffverbrauch. Zudem wird eine verständliche Fahrernote und Leistungsdaten der letzten drei Monate geboten.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Lösungen für den Speditionsalltag
Seite 25 | Rubrik IAA NUTZFAHRZEUGE 2018
Werbung