Das Thema Telematik/Software wird präsentiert von

Flugs gebucht und unterwegs

Die neue Drivemybox-Plattform vernetzt Auftraggeber und Dienstleister entlang der gesamten Transportkette. Über den nächsten Auftrag werden die Fahrer per Push-Nachricht informiert.

Wenn es um Container geht, soll Drivemybox Versende und Spediteure zusammenbringen. Bild: Drivemybox
Wenn es um Container geht, soll Drivemybox Versende und Spediteure zusammenbringen. Bild: Drivemybox
Christine Harttmann
Containertransporte

Drivemybox hat im August eine Plattform für Containertransporte ins Netz gestellt. Mit seiner gleichnamigen Plattform wendet sich das Start-up an Auftraggeber und Dienstleister gleichermaßen. Die digitale All-in-One-Lösung digitalisiere den gesamten Transportprozess von der Preisanfrage über die Disposition bis hin zur Abrechnung, beschreibt der Plattformbetreiber. Sie vernetzt dabei alle Beteiligten der Transportkette.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Flugs gebucht und unterwegs
Seite 19 | Rubrik FRACHTENBÖRSEN