Werbung
Werbung
Werbung

Es lebe der kleine Unterschied!

Vive la difference! Französischen Lebensstil atmet der Renault T 480 reichlich. Er ist schon etwas Besonderes: Viel Platz und Komfort bietet seine High Sleeper Cab und man ist sehr flott mit dem Franzosen unterwegs. Express-Aufschlag ist inklusive.

 Bild: Fotos: R. Domina
Bild: Fotos: R. Domina
Werbung
Werbung
Robert Domina
Test

Und weiter geht es mit unserem Reigen der 480-PS-Sattelzugmaschinen. Nach dem DAF XF 480 und dem Actros 1848 muss nun der Renault T 480 über die Transport-Runde. Die 480-PS-Version des 12,8 Liter großen DTI 13 ist die mittlere Leistungsstufe, es gibt ihn auch noch mit 440 und 520 PS. Letztere Einstellung markiert bei Renault mithin das obere Ende der Leistungsskala. Die klassischen 460 PS realisiert Renault mit dem kleineren und gut 150 Kilogramm leichteren DTI 11.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Es lebe der kleine Unterschied!
Seite 17 bis 19 | Rubrik FAHRZEUG UND TECHNIK
Werbung