Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Lkw-Tests wird präsentiert von

Dieser Zündfunke springt schnell über

Flüssiges Erdgas (LNG) als Treibstoff liegt im Trend. Reichweiten über 1.000 Kilometer und geringe Spritkosten locken. Der Scania G 410 mit Erdgasmotor setzt eine erste, sehr überzeugende Duftmarke auf unserer Teststrecke.

 Bild: R. Domina
Bild: R. Domina
Werbung
Werbung
Johannes Reichel
Test

Das ist mal wieder eine besonders clevere Konfiguration: eine leichte Sattelzugmaschine plus Zweiachs-Trailer mit gelenkter letzter Achse – das passt für die Praxis und sehr gut zum Erdgas-Motor. Etwa in der Lebensmittel-Distribution: Hier operieren in der Regel große Flotten, die sich eine der im öffentlichen Raum seltenen LNG-Tankstellen auf dem Betriebshof leisten können. Die Transportkapazität ist mit dem Zweiachs-Trailer dann freilich auf 32 Tonnen begrenzt. Eine Gesamtmasse übrigens, auf die sich die Hersteller im Verbund mit Erdgas-Motoren gerne beschränken – jedenfalls für Tests in der Fachpresse.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Dieser Zündfunke springt schnell über
Seite 11 bis 13 | Rubrik FAHRZEUG UND TECHNIK
Werbung