Trucks auf leisen Sohlen

Wasserstoffverbrenner fahren nicht nur lokal emissionsfrei, auch die Lärmemissionen sind deutlich geringer als beim Diesel Lkw. Insbesondere bei geringen Geschwindigkeiten stehen sie Elektro-Lkw in Sachen Lärmschutz in nichts nach.
Rechts und links der Fahrbahn wurden in je 7,5 Meter Abstand geeichte Handschallpegelmesser aufgestellt. Bild: Keyou
Rechts und links der Fahrbahn wurden in je 7,5 Meter Abstand geeichte Handschallpegelmesser aufgestellt. Bild: Keyou
Christine Harttmann
Studie

Bei niedrigen Geschwindigkeiten ist der Wasserstoffverbrenner von Keyou nur etwa halb so laut wie ein vergleichbarer Diesel-Lkw. Dies belegen Messungen, die das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML in Zusammenarbeit mit Peutz Consult im Rahmen der „Mobilitätsstudie geräuscharme Logistik“ durchgeführt hat.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Trucks auf leisen Sohlen
Seite 16 | Rubrik FAHRZEUG UND TECHNIK