Werbung
Werbung
Werbung

Maßgeschneidertes Vielzweck-Fahrzeug

Der Vario von Doll ist bei der österreichischen Firma Kirschner & Zechmeister in Dienst gestellt. Ein besonderer Fokus lag auf abgesetzten Fahrflächen für den Transport unterschiedlichster Baumaschinen.

Räder in der abgesetzten Fahrfläche, Schaufel auf der Sattelplattform: abfahrbereit mit aufgeladenem Hitachi-Radlader ZW 310. Bild: LZ Media
Räder in der abgesetzten Fahrfläche, Schaufel auf der Sattelplattform: abfahrbereit mit aufgeladenem Hitachi-Radlader ZW 310. Bild: LZ Media
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz
Semitieflader

Seit Anfang Mai ergänzt ein maßgeschneiderter Semitieflader Vario S4H-GR3S18 von Doll den Fuhrpark des österreichischen Unternehmens Kirschner & Zechmeister.: „Ganz oben im Lastenheft stand die Möglichkeit, all unsere eigenen Baumaschinen und bei Bedarf auch noch weitere laden zu können“, erklärt Gerhard Fischbach, technischer Leiter bei Kirschner & Zechmeister. Die Bandbreite des Fuhrparks reicht von Radladern über Grader bis zum 30-Tonnen-Kettenbagger.“ Fischbach: „Die Konstrukteure haben sich ganz genau angeschaut, welche Maschinen wir haben und wie die im Einzelnen zu verladen sind.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Maßgeschneidertes Vielzweck-Fahrzeug
Seite 16 | Rubrik FAHRZEUG UND TECHNIK
Werbung