Werbung
Werbung
Werbung

Leichtbau fürs Schwere

Nootebooms neue Generation heißt Longrunner. Sie ist einfach oder doppelt teleskopierbar und kommt auf eine Nutzlast von mehr als 42 Tonnen.

Longrunnerist heißt die neue Generation leichter Telesattelaufliegen von Nooteboom, mit einer maximalen Nutzlast von 42,5 Tonnen bei 80 Stundenkilometern. Bild: Nooteboom
Longrunnerist heißt die neue Generation leichter Telesattelaufliegen von Nooteboom, mit einer maximalen Nutzlast von 42,5 Tonnen bei 80 Stundenkilometern. Bild: Nooteboom
Werbung
Werbung
Christine Harttmann
Sattelauflieger

Nooteboom hat eine neue Generation leichter Tele-Sattelauflieger im Angebot. Es gibt sie wahlweise mit zwei oder drei zwangsgelenkten Achsen. Die Ladefläche lässt sich, je nach Ausführung, einfach oder doppelt teleskopieren auf eine Länge von maximal 30 Meter. Die minimale Ladehöhe des Aufliegers gibt der Hersteller mit 1.145 Millimetern an.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Leichtbau fürs Schwere
Seite 28 | Rubrik FAHRZEUG UND TECHNIK
Werbung